Verwaltung

Aus den Begriffen "Ökonomie", "Verwaltungs- und Wirtschaftsdienst", "Verwaltung, Wirtschaft und Technik" ging zuletzt, vor allem der Vereinfachung halber, die Verwaltung hervor. Sie beinhaltet alle angeführten Bereiche und versteht sich als Dienstleister für den medizinischen Bereich eines Krankenhauses. Die Verwaltung liefert die Grundlagen zu einem allumfassend funktionierenden Krankenhausbetrieb und zwar in materieller, finanzieller, bau- und versorgungstechnischer Hinsicht.

Aufgrund von Umstrukturierungsprozessen im SKH Altscherbitz wurden aus vormals sieben Verwaltungsabteilungen inzwischen vier:

  • Finanzmanagement, Leiterin Dipl.-Ök. Carola Friedrich

          Bereich Patientenmanagement, Michael Hantusch

  • Servicemanagement

          Abteilung Wirtschaft, Leiterin Dipl.-Ing.-Ök. Rita Schön

          Abteilung Technik, Leiterin  Dipl.-Ing. Birgit Gumbert

  • Controlling, Leiterin Dipl.-Ök. Doreen Neu 

          Bereich Finanzcontrolling/ Innenrevision, M. Sc. Stefanie Krause 

          Bereich Med. Dokumentation, Kay Brauer

  • Personalmanagement, Leiter Matthias Siegert

 

Weitere Veränderungen und Verknüpfungen sind in den kommenden Jahren vorgesehen.

In der Verwaltung sind derzeit ca. 50 Personen direkt angestellt.

Unser Team steht allen Patienten außerhalb ihrer medizinischen und therapeutischen Behandlungen zur Seite, unterstützt sie bei allen Fragen und Problemen.

Wichtig für die Patienten ist vor allem die Speisenversorgung. Mit Beginn des Jahres 2014 erfolgt diese durch die Klüh Catering GmbH Halle. Täglich können unsere Patienten zwischen drei Essen wählen. Eines davon ist rein vegetarisch.

Wahlleistungspatienten können zusätzlich aus fünf weiteren Mittagsmenüs wählen.

Die Cafeteria des SKH Altscherbitz befindet sich im Servicezentrum - Haus 9. Der Pächter, die Firma Klüh Catering, bietet für Patienten, Besucher und Mitarbeiter nicht nur eine Frühstücks- und Mittagsversorgung, sondern auch verschiedene Kaffeespezialitäten und Kuchen.

Das Krankenhaus pflegt mit folgenden Dienstleistern vertragliche Beziehungen:

Wackler Service Group GmbH & Co.KG Chemnitz/
Niederlassung Leipzig
Unterhalts- und Fensterreinigung
AMVZ Riesa Betriebsärztliche Betreuung, Arbeitssicherheit
Textral Service GmbH Köthen Wäschereinigung
Firma Klüh, Hauptsitz in Halle / Saale Wach-, Empfang- und Telefondienst
Klinikum „St. Georg“ Leipzig Arzneimittelbelieferung
Stadtwerke Augsburg Energieversorgung
Stadtwerke Gießen Gasversorgung
Remondis Abfallentsorgung
Klüh Catering GmbH Speiseversorgung

Bei seiner Aufnahme im Krankenhaus erhält der Patient organisatorische Hinweise direkt von der Patientenmanagement/Aufnahme. Allgemeine Vertragsbedingungen (AVB) vereinfachen ihm die Orientierung.

Auf dem Klinikgelände besteht die Möglichkeit, einige Serviceangebote in Anspruch zu nehmen. So bietet die Cafeteria mit ihren Verkaufseinrichtungen nicht nur Speisen und Getränken, sondern auch Waren des täglichen Bedarfs.

Basierend auf einer leistungsfähigen EDV erfolgt die materielle, wirtschaftliche und finanzielle Versorgung des Klinikbetriebes.

Durch die interne Budgetierung hat jeder Bereich Einfluss auf die Erfüllung seiner vorgegebenen Kennziffern.

Das eingeführte Controllingsystem überwacht materielle und finanzielle Entwicklungen zeitnah und analysiert bzw. korrigiert gegebenenfalls.

Ein eigenes Heizwerk auf Erdgasbasis versorgt das Krankenhaus mit Wärme. Die hauseigene Gärtnerei züchtet Pflanzen und Blumen für den täglichen Bedarf. Die Gärtnerei ist zudem zuständig für die Pflege unserer großflächigen Parkanlagen und übernimmt in Zusammenarbeit mit der Abteilung Technik die Winterwartung des Krankenhausgeländes.