Träger

Der Freistaat Sachsen legt großen Wert auf eine Komplettversorgung im Bereich Psychiatrie und Neurologie. Aus diesem Grund hat er mit den Sächsischen Krankenhäusern (SKH) in Altscherbitz, Arnsdorf, Großschweidnitz und Rodewisch ein zeitgemäßes und gemeindenahes System von Hilfen geschaffen. Unter der direkten Zuständigkeit und Verantwortung des Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz sind alle Einrichtungen bestrebt, die ärztliche und therapeutische Versorgung kontinuierlich auf einem qualitativ hohen Niveau zu halten.

Auch das Heim „Haus am Karswald“, eine Wohnstätte zur Förderung und Pflege behinderter Menschen in Arnsdorf, befindet sich in Trägerschaft des Freistaates Sachsen. Neben einem Wohnpflegeheim werden hier Menschen mit geistigen und seelischen Behinderungen betreut.

Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
Albertstraße 10
01097 Dresden