Radiologische Praxis

Radiologische Leistungen MVZ

1. Digitale Radiographie

  • konventionelle Röntgendiagnostik der Brustorgane und des Skelettsystems
  • Spezialaufnahmen
  • Nierendiagnostik und Magen-Darm-Diagnostik
  • Ganzbeinaufnahmen

2. Computertomographie (CT)

  • CT des gesamten Körperstamms
  • CT Angiographien (Aorta, Hals-Gefäße)
  • Epidurale Infiltrationen (Schmerztherapien)
  • HR-CT

3. Magnetresonanztomographie

  • MRT des gesamten Körperstamms
  • MRT Angiographien (Hals-Gefäße, Aorta, Nieren-Gefäße, arterielle Becken-Bein-Angiographien)
  • MRT Myelographie
  • Neuro-MRT-Diffusionswichtung (zur frühzeitigen und exakten Infarktdiagnostik im Hirn)
  • Funktionelle Untersuchungen MR-Sellink (Darstellung des Dünndarms)

4. Sonographie

  • Gesichts- und Halsweichteile, Speicheldrüse, B-Modus
  • Schilddrüse, B-Modus
  • Abdomen und Retroperitoneum einschließlich Nieren
  • Uro-Genitalorgane, B-Modus
  • Bewegungsapparat, B-Modus
  • Venen der Extremitäten, B-Modus

Die Terminvergabe erfolgt über die zentrale Anmeldung unter der Telefonnummer 034204 87-4501. Konventionelle Röntgenuntersuchungen, die keine Vorbereitungen benötigen, werden ohne vorherige Anmeldung durchgeführt. Die radiologischen Untersuchungen finden in der Röntgenabteilung im Neubau der Helios-Klinik statt.

Unsere vorhandenen röntgenologischen Diagnostikgeräte entsprechen dem neuesten Stand strahlensparender digitaler Technologie. Die Bildarchivierung erfolgt elektronisch.