Psychiatrische Institutsambulanz Altscherbitz

In der Institutsambulanz werden Patienten ambulant psychiatrisch behandelt, die wegen zu großer Entfernung zu geeigneten Ärzten oder wegen Art, Schwere oder Dauer ihrer Erkrankung auf eine Behandlung in unserer Ambulanz angewiesen sind.

Dabei handelt es sich vorwiegend um Patienten mit Psychosen, schweren Depressionen, Suchtproblemen, Demenzen und schweren Persönlichkeitsstörungen.

Öffnungszeiten

Montag 8.00 bis 18.30 Uhr
Dienstag 8.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 8.00 bis 18.30 Uhr
Donnerstag 8.00 bis 18.30 Uhr
Freitag 8.00 bis 14.00 Uhr

Zugang direkt mit der Chipkarte.

Sprechstunden

  • Allgemeinpsychiatrie
  • Suchtsprechstunde
  • Gerontopsychiatrie
  • Psychotherapeutische Vorschaltambulanz
  • psychoonkologische Sprechstunde
  • Gynäkopsychiatrische Sprechstunde

Weitere Angebote

  • Psychodiagnostik (Persönlichkeitsdiagnostik, Intelligenz- und Hirnleistungsdiagnostik)
  • Ergotherapie (Gestaltungstherapie, Holzwerkstatt, Gärtnerei)
  • Soziale Betreuung, Begleitung und Hausbesuche durch Sozialarbeiter
  • Soziotherapie für psychisch Kranke

Gruppen

  • Psychoedukation für Psychosepatienten
  • Psychoedukation für Patienten mit bipolarer Störung
  • Psychoedukation für Patienten mit Depressionen
  • Patientenclubs
  • nachbetreuende Gruppen für Suchtpatienten
  • nachbetreuende Gruppen für Gerontopsychiatrie-Patienten
  • Angehörigengruppe für Psychosepatienten
  • Angehörigengruppe für gerontopsychiatrische Patienten
  • Entspannungsverfahren (PMR und AT)
  • Angstbewältigungsgruppe
  • Soziales Kompetenztraining
  • Stressbewältigungsgruppe
  • Skillstraining
  • Gruppe "Optimistisch den Ruhestand meistern"
  • Sportgruppen (Walking, Kegeln)
  • Schwangerschaftsdepression
  • Wochenbettdepression
  • Wochenbettpsychose