Gynäkologisch-geburtshilfliche Praxis

Aufgrund des Ausscheidens von Frau Kessy Jäckel zum 31.12.2022 können wir aktuell keine Termine für das kommende Jahr vergeben. Wir bitten um Ihr Verständnis und informieren Sie, sobald eine Terminvereinbarung wieder möglich ist und es einen neuen Ansprechpartner für die Gynäkologisch-geburtshilfliche Praxis gibt.

Bauch einer liegenden Schwangeren mit Babyschuhen draufgestellt

In unserer Sprechstunde können Sie alle Gesundheitsfragen rund um das Leistungsspektrum zur Frauenheilkunde unserer Praxis stellen. In vertrauensvoller Atmosphäre wird Ihnen eine umfassende medizinische Betreuung und Untersuchung angeboten. Zusätzlich zur telefonischen Terminvereinbarung können Sie Ihren Termin auch online buchen.

Unser Leistungsspektrum

  • Krebsvorsorge: Für Frauen ab 20 Jahren kann die gynäkologische Krebsvorsorgeuntersuchung entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jährlich in Anspruch genommen werden. 
  • Beratung und Untersuchung JugendlicherFragen zur Sexualität, Verhütung, Veränderung des Körpers, Menstruationsbeschwerden und Körperhygiene können besprochen werden.
  • Empfängnisverhütung/Beratung: In einem Beratungsgespräch werden Informationen zu den Verhütungsmethoden, ihren Wirkungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten vermittelt. Falls eine Verhütungsmethode versagt, sollte für eine Notfallverhütung zeitnah Kontakt mit der Praxis aufgenommen werden.
  • Kinderwunschbehandlung: Wir bieten Untersuchungen an und beraten zu den Möglichkeiten einer Kinderwunschbehandlung.
  • Behandlung gutartiger gynäkologischer Krankheiten: Die Behandlung aller gutartigen gynäkologischen Erkrankungen ist fester Bestandteil unserer angebotenen Leistungen.
  • Klimakterium: Typische Wechseljahrsymptome wie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Haarverlust und Schlafstörungen haben eine unterschiedliche Intensität. Pflanzliche Mittel bis hin zu Hormonersatztherapien können erforderlich sein. Wir beraten Sie zu den Möglichkeiten einer Behandlung.
  • Impfen: Wir impfen entsprechend der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission und Sächsischen Impfkommission.
  • Gynäkologische Onkologie: Wir bieten Ihnen die Diagnose, Beratung, Operationsplanung und Nachsorge gutartiger und bösartiger Tumorerkrankungen der Frau.
  • Schwangeren- und  Wöchnerinnenbetreuung: Wir stehen Ihnen als medizinischer Begleiter gemeinsam mit der Hebamme Cathrin Reinhold mit einer umfassenden Schwangerschaftsvorsorge und Wöchnerinnenbetreuung zur Seite. 
  • Individuelle Gesundheitsleistungen: Diese Angebote ermöglichen es Ihnen, eine erweiterte Gesundheitsvorsorge in Anspruch zu nehmen.

COVID-19-Impfung für schwangere und stillende Frauen:

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. empfiehlt, schwangere und stillende Frauen priorisiert mit mRNA-basiertem Impfstoff gegen COVID-19 zu impfen. Weitere Informationen