Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d) mit abgeschlossener Ausbildung als MTA-R und in einem pflegerischen Beruf

Das Sächsische Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Altscherbitz sucht ab sofort einen medizinisch technischen Radiologieassistenten (m/w/d) mit abgeschlossener Ausbildung als MTA-R und in einem pflegerischen Beruf für 40 Wochenstunden unbefristet

Das Sächsische Krankenhaus Altscherbitz, ein traditionsreiches Haus im Nordwesten von Sachsen, verfügt insgesamt über 343 vollstationäre Betten in den Fachrichtungen Psychiatrie, Neurologie sowie forensische Psychiatrie, 4 Tageskliniken, einer großen Institutsambulanz sowie zwei medizinischen Versorgungszentren. Unserer über 140-jährigen Tradition fühlen wir uns ebenso verbunden wie den Aufgaben eines modernen Krankenhauses. Im Arbeitsalltag setzen unsere 600 Mitarbeiter auf eine interdisziplinäre und kollegiale Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Abteilungen und Bereichen des Krankenhauses. Radiologisch zu versorgen sind sowohl die stationären als auch die tagesklinischen Patienten des Krankenhauses. Es erfolgt aber auch eine regionale und überregionale ambulante radiologische Versorgung. Die Röntgenabteilung bietet neben der konventionellen Röntgendiagnostik, einen Mehrzeilen-CT(128 Zeilen) und einen MRT (1,5 Tesla).

 

Wir bieten Ihnen:

• ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten

• eigenverantwortliches Arbeiten

• tarifliche Vergütung nach TV-L inkl. vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge

• hausinterne Fortbildungen, Zuschüsse zu externen berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• einen attraktiven Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten in angenehmer kollegialer Umgebung

• attraktive Sportangebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung

• Nutzung unseres Jobtickets für die öffentlichen Verkehrsmittel in Leipzig und Umland

 

Wir wünschen uns:

• eine abgeschlossene Ausbildung als MTA-R sowie in einem pflegerischen Beruf

• umfassende MRT- und CT-Kenntnissen von Vorteil

• Einsatzfreude, Kollegialität und soziale Kompetenz

• verantwortungsvolles, patientenorientiertes Verhalten

• Selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

• eine offene, kommunikative Persönlichkeit mit guten Umgangsformen

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Vorbereitung und Durchführung radiologischer Diagnostik

• Teilnahme am Bereitschaftsdienst

• Koordination der Patiententermine sowie Patientenbetreuung und -beratung vor, während und nach der Behandlung

 

Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung wird geachtet; der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Fachliche Auskünfte sowie allgemeine Fragen können Sie an Herrn Dr. Lachnitt unter Tel.: 034204/87-4513 richten.

Weitere Informationen zum SKH Altscherbitz erhalten Sie unter http://www.skh-altscherbitz.sachsen.de.

Informationen zur Datennutzung und zum Datenschutz Ihrer persönlichen Daten entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter dem Punkt Datenschutz -> Informationen zum Datenschutz.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte in einem PDF-Dokument unter Reg.-Nr.: 04/2020 mit Beifügung des Lebenslaufes, Ihrer Zeugniskopien und Beurteilungen per E-Mail bis zum 09.02.2020 an bewerbung@skhal.sms.sachsen.de oder an

Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Altscherbitz

Personalmanagement

Leipziger Str. 59

04435 Schkeuditz.

MTA-R_unbefristet_mit_GKP-Ausbildung.pdf

Alle Stellenangebote