Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Das Sächsische Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Altscherbitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine Heilerziehungspfleger/-in  (m/w/d)  in Teil- bzw. Vollzeit

Das Sächsische Krankenhaus Altscherbitz, ein traditionsreiches Haus im Nordwesten von Sachsen, verfügt insgesamt über 343 vollstationäre Betten in den Fachrichtungen Psychiatrie, Neurologie sowie forensische Psychiatrie, 80 teilstationären Betten in den Fachrichtungen Psychiatrie und Neurologie, Institutsambulanzen sowie zwei medizinischen Versorgungszentren.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Erstellung und Umsetzung der individuellen Hilfeplanung und Evaluation bei Müttern mit psychischen Erkrankungen und deren gesunden Kindern (Alter bis zum vollendeten 4. Lebensjahr)
  • Anleitung und Unterstützung sowie individuelle Therapieplanung 
  • Mitarbeit auf der akutpsychiatrischen Station für Junge Erwachsene (PA 2) im Pflegedienstteam

Unsere Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/-in,
  • Erfahrungen in der klinischen Psychiatrie sind wünschenswert,
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und ein hohes Maß an beruflichem Verantwortungsbewusstsein,
  • Bereitschaft an einer kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung,
  • Einsatz im betriebsüblichen Dienstsystem der Einrichtung,
  • absolute Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen,
  • einen respektvollen Umgang mit den Patienten,
  • ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Engagement und Kreativität,
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office Anwendungen und
  • Fähigkeit zur kritischen Reflexion des beruflichen Handelns.

Wir bieten:

  • ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • tarifliche Vergütung nach TV-L inkl. vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • hausinterne Fortbildungen, Zuschüsse zu externen Fortbildungen sowie entsprechende notwendige Freistellungen 
  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten und familienfreundlichen Arbeitsbedingungen in angenehmer kollegialer Umgebung 
  • attraktive Sportangebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Nutzung unseres Jobtickets für die öffentlichen Verkehrsmittel in Leipzig und Umland

Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung wird geachtet; der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Fachliche Auskünfte sowie allgemeine Fragen können Sie an die Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und Ärztliche Direktorin, Frau Dr. med. Richter, unter Tel.: 034204/87-4305 richten.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte in einem PDF-Dokument unter Reg.-Nr. 34/2022 mit Lebenslauf, Ihren Zeugniskopien und Beurteilungen per E-Mail bis zum 21.10.2022 an bewerbung@skhal.sms.sachsen.de  oder an 

Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Altscherbitz
Personalmanagement
Leipziger Str. 59
04435 Schkeuditz.
 

Alle Stellenangebote