Aktuelles

Fortbildung "Leipzig behält die Nerven – Neurologie für Allgemeinmediziner und Internisten"

Symbolbild Schlaganfall

Unter dem Titel  "Leipzig behält die Nerven – Neurologie für Allgemeinmediziner und Internisten" laden das SKH Altscherbitz und das Sana Klinikum Borna zur zweiten zertifizierten neurologischen Fortbildung für niedergelassene allgemeinmedizinisch und internistisch tätige Ärzte ein, um gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Leipzig, dem Klinikum St. Georg Leipzig und dem Fachkrankenhaus Hubertusburg zu den aktuellen Entwicklungen der Neuromedizin zu informieren und mit den Teilnehmern persönlich oder im Online-Chat ins Gespräch zu kommen.

Bei der kostenfreien Hybridveranstaltung, für die auch 4 Fortbildungspunkte der Sächsischen Landesärztekammer vergeben werden, bieten die neurologischen Chefärzte/-innen der fünf Krankenhäuser einen praxisorientierten Einblick, beispielsweise zu möglichen Anzeichen für neurologische Erkrankungen und geben Entscheidungshilfen für einen Behandlungsbedarf oder zu weiteren Untersuchungsmöglichkeiten. Die teilnehmenden Ärzte erhalten neben dem Wissensinput auch die Möglichkeit zu Fragen und zum Erfahrungsaustausch mit den Neurologen und anderen Ärzten. 

Wann?
am 16. Oktober 2021, von 09.30 bis 13.00 Uhr

Wo?    
Mediencampus Villa Ida, Poetenweg 28, 04155 Leipzig (mit begrenzter Teilnehmerzahl und kleinem Imbiss) oder an Ihren heimischen Computer über einen nach Anmeldung zugesandten Link (inkl. Austauschmöglichkeit per Online-Chat).

Zum vollständigen Programm und zur Anmeldung für die Veranstaltung

19.07.2021

Alle Nachrichten